Fedrigoni, Acucote, Haftverbunde,

 

FEDRIGONI     Die Übernahme von Acucote Inc, einem in Graham, NC/USA ansässigen Entwickler, Hersteller und Vertreiber von selbstklebenden Materialien, ist abgeschlossen. Das Unternehmen setzt damit seine Wachstumsstrategie im Bereich hochwertiger selbstklebender Produkte fort.

Acucote, vor 34 Jahren von John Leath gegründet, betreibt ein Werk und vier Vertriebszentren mit einem Umsatz von über USD 70 Mio. und 142 Mitarbeitern. Das Unternehmen ist eine hervorragende Gelegenheit für Fedrigoni, das seine Präsenz in den Vereinigten Staaten ausbauen will. Zusammen mit dem im Dezember erworbenen mexikanischen Unternehmen Industria Papelera Venus (Meldung vom 8. Dezember 2020) kann Fedrigoni nun auf ein neues Werk und eine stärkere kommerzielle Präsenz in Nordamerika zählen (wo das Unternehmen bereits mit seinen Betrieben in Kalifornien und dem Vertriebsunternehmen GPA präsent war).

Mit dieser dritten Akquisition innerhalb von 18 Monaten, nach der italienischen Ritrama (Meldung vom 31. Oktober 2019) und der mexikanischen IP Venus, baut Fedrigoni seine Position als Global Player für selbstklebende Materialien weiter aus. Das Unternehmen operiert mit zahlreichen Marken wie Arconvert, Manter und Ritrama.

Fedrigoni ist einer der Weltmarktführer im Bereich Weinetiketten und spielt eine führende Rolle bei Hightech-Selbstklebeetiketten und -folien für Lebensmittel, Haushalt, Logistik, Pharma, Getränke und Körperpflege. Acucote ist auch in den Segmenten Pharma, Architekturgrafik, Einzelhandel und Logistik hervorragend positioniert, so dass strategische Synergien in Produktion, Vertrieb und Beschaffung möglich sind.

»Die Akquisition von Acucote ist ein weiterer Schritt in der Wachstumsstrategie im zunehmend vielversprechenden Sektor der selbstklebenden Materialien, in dem wir unsere Position als Marktführer ausbauen wollen«, sagte Marco Nespolo, CEO der Fedrigoni-Gruppe. »Es steht im Einklang mit unserem Wunsch, unsere geografische Durchdringung zu diversifizieren und unsere Position in ganz Amerika und insbesondere in den Vereinigten Staaten zu stärken.«

»Der Neuzugang in der Gruppe ermöglicht es uns, die Produktionskapazitäten direkt vor Ort zu erhöhen und in den gesamten Vereinigten Staaten zu vertreiben, auch dank der Integration mit unserer Tochtergesellschaft GPA, hervorragende Beschaffungsallianzen zu schaffen und auf Spitzentechnologien zu setzen, auch in Bezug auf die ökologische Nachhaltigkeit«, ergänzt Fulvio Capussotti, Executive Vice President des Fedrigoni-Geschäftsbereichs Selbstklebematerialien.

John Leath, Gründer von Acucote, fügte hinzu: »Ich hinterlasse mein Unternehmen und meine Mitarbeiter in guten Händen, was mein Hauptziel war. Fedrigoni ist eine internationale Gruppe und eine solide, schnell expandierende industrielle Realität, in der ich sicher bin, dass Acucote in den kommenden Jahren deutlich wachsen und sich konsolidieren kann.« (Grafik: Fedigoni)

www.fedrigoni.com
www.acucote.com

 

- Anzeige -