herpa print, RFID-Etiketten,

 

ranalysen an Produkten durchgeführt oder diese für interne Präsentationen genutzt werden.

Gerade am Anfang einer Idee, ob am Ende RFID-Technologie zum Einsatz kommt oder nicht, ist das RFID Starter-Kit von herpa print ideal. Software installieren, Hardware über USB am PC anschließen und auf geht’s. Mit den mitgelieferten Musteretiketten können erste Versuche durchgeführt werden. So bekommt man ein Gefühl dafür, ob die RFID-Technik ein möglicher Weg für Identifizierung, Rückverfolgbarkeit, etc. in der geplanten Anwendung sein könnte.

Mit seiner 100prozentigen Tochterfirma DTE Automation GmbH bietet herpa print den kompletten Full-Service zum Thema RFID-Technologie. (Grafik: herpa print)

www.herpa-print.de
www.dte.de

 

- Anzeige -