Anilox Research, Rasterwalzen, Volumenmessung,

 

ANILOX RESEARCH TECHOLOGY     Das Gerät AniCheck misst die volumetrische Kapazität Ceiner Rasterwalze (in cm3/m2 oder BCM) – ein Schlüsselparameter, der die Farbmenge definiert, die die Rasterwalze auf die Platte überträgt.

AniCheck besteht aus einem Handbediengerät, das über ein Kabel mit der Messsonde verbunden ist und misst die Menge einer magnetischen Flüssigkeit, die auf der Walzenoberfläche verteilt wird (patentiert). Es kann Stahl- und Aluminium-Grundwalzen von jedem Rasterwalzenhersteller messen.

  • Schritt 1: Die Sonde auf die Walzenoberfläche legen.
  • Schritt 2: Auftragen der Messflüssigkeit (im Kit enthalten).
  • Schritt 3: Die Flüssigkeit mit der Traktorklinge (im Kit enthalten) verteilen.
  • Schritt 4: Sonde auf den Plot auflegen.

Das Volumen wird dann auf dem Bildschirm angezeigt. Die gesamte Messdauer beträgt 40 Sekunden. (Foto: Anilox Research Technology)

www.aniloxresearch.com

 

- Anzeige -