Integration Technology,

 

Der Entwickler der LED-UV Härtung, hat Holly Steedman und Koen Santegoedszwei erfahrene Unterehmensmitglieder zu Direktoren befördert.

Die bisherige Business Development Managerin wird neue Direktorin für Geschäfts- und Technologieentwicklung. Sie bringt Erfahrung in der Entwicklung von erfolgreichen Geschäftsstrategien und Partnerschaften mit. Sie hat einen Abschluss in Integrationstechnik und war in verschiedenen leitenden Positionen in der Druck- und Beschichtungsindustrie tätig, insbesondere in den Bereichen Produktmanagement und Technologieentwicklung.

»Mein ultimatives Ziel ist es, unsere Forschung und Entwicklung strategischer auf die Entwicklung von Produkten und Prozessen auszurichten, die es uns ermöglichen, nicht nur weiterhin Marktführer in der UV-LED-Industrie zu sein, sondern auch grundlegend für das Wachstum und die Implementierung der LED-Technologie in verschiedenen Anwendungen und Branchen zu sein. Wir stehen erst am Anfang der LED-Härtungsrevolution, und ich bin stolz darauf, ITL dabei zu helfen, den Weg weiter anzuführen.«

Koen Santegoeds, bisher Business Development Manager für Nordeuropa, wurde zum Global Sales Director befördert. Er bringt einen reichen Erfahrungsschatz aus seinem elektrotechnischen Hintergrund mit, mit 15 Jahren in der Druckindustrie und sechs Jahren in UV-getriebenen Märkten.

»Während meiner gesamten Laufbahn war ich von der Entwicklung der Technologie fasziniert, und es war bemerkenswert zu erleben, wie ITL wuchs, innovativ war und die Branche vorantrieb. Ich freue mich darauf, dazu beizutragen, den Ruf von ITL als weltweit führendes Unternehmen im Bereich UV-LED zu festigen, nicht nur in technologischer Hinsicht, sondern auch als geschätzter und zuverlässiger Partner.« (Bildquelle: ITL)

 

- Anzeige -