PrimCut,

 

PRIMCUT     Der Umzug von Krummenau in den Neubau nach Neu St.Johann konnte erfolgreich abgeschlossen werden – ohne Unterbrechung der Produktion. Seit dem 1. August 2019 gilt die neue Anschrift Toggenburgerstrasse 42, CH-9652 Neu St.Johann.

Am 31. Mai 2018 war der Spatenstich für den Neubau in Neu St.Johann erfolgt. Dort entstand ein funkionelles Gebäude mit Produktions- und Büroräumen sowie grossem Lagergebäude und Versandraum.

Die Primcut AG war 2008 von Jürg Maienfisch und seinem Sohn Tobias gegründet worden. Das Familienunternehmen hat sich auf die Produktion von flexiblen Verpackungen, Banderolen, Etiketten und Tickets spezialisiert und wuchs von Jahr zu Jahr. Heute sind 13 Angestellte Teil des Unternehmens.

Der Neubau wurde unter anderem wegen schärferer Hygienevorschriften nötig. Für die Produktion von Lebensmittelverpackungen hätten diese in der Vergangenheit stark zugenommen. Zudem sei das ISO-Gütesigel bei den meisten Firmen, an die Primcut liefert, zu einer Voraussetzung geworden. Den nötigen Neuerungen konnte der Produktionsraum in Krummenau nicht mehr gerecht werden; das frühere Gebäude war von Primcut nur angemietet.

Ein weiterer Grund für den Neubau war die Vergrösserung der Lagerhallen und Produktionsräume. Die Firma brauchte zusätzliche Produktionsfläche. Das neue Gebäude in Neu St. Johann ist um das zweieinhalbfache grösser sein als das frühere in Krummenau. (Foto: Primcut)

www.primcut.ch

 

- Anzeige -