DFTA
Auf dem Foto das gewählte Präsidium inkl. Geschäftsführerin. Von links: Christian Huth, Rainer Wilke Kasanický, Dr. Julia Eberhardt, Wilfried Schumacher, Nicola Kopp-Rostek (GF), Hermann Koch, Dieter Janout, Dr. Stefan Busse, Dr. Holger Kreilkamp. Es fehlt: Dr. Uwe Stebani.

 

»Endlich!« Mit diesen Worten startet Nicola Kopp-Rostek die Mitgliederversammlung am 18. Mai 2022 in der Rheingoldhalle in Mainz. Und fügt hinzu: »Endlich wieder in Präsenz!« Die vergangenen zwei Jahre waren vor allem geprägt von Extremen. Ob nun Lieferengpässe, die weltweite Corona-Pandemie oder geopolitischen Veränderungen – es waren und sind herausfordernde Zeiten. Genau aus diesem Grund erinnert Kopp-Rostek auch noch einmal an ein solidarisches Arbeiten: »Gemeinsam können wir sehr viel erreichen – genau darin liegt die Stärke eines Verbandes«.

Ergebnisse der Wahlen unter der Wahlleiterin Anke Frieser-Tausch:

Geschäftsführendes Präsidium

  • Präsident: Rainer Wilke Kasanický (Coaching & Consulting Wilke Kasanický)
  • Vize-Präsident: Dr. Uwe Stebani (SGK Germany)
  • Schatzmeister: Wilfried Schumacher (entsendet: Südpack)

Ebenfalls im Amt als weitere Präsidiumsmitglieder bestätigt wurden zudem:

  • Dieter Janout (Amagoo)
  • Hermann Koch (Bobst)

Neu im DFTA-Vorstand sind:

  • Dr. Stefan Busse (Siegwerk)
  • Dr. Julia Eberhardt (Leeb)
  • Christian Huth (Apex)
  • Dr. Holger Kreilkamp (Windmöller & Hölscher)

Durch das Präsidium kooptierte Mitglieder sind:

  • Doris Erhardt-Freitag (CCL Label)
  • Prof. Dr. Edgar Dörsam (Technische Universität Darmstadt)
  • Prof. Dr. Martin Dreher (HdM Stuttgart sowie Geschäftsführer DFTA Technologiezentrum Stuttgart)
  • Prof. Dr. Eugen Herzau (HTWK Leipzig, wissenschaftlicher Leiter DFTA Competence Center Digitaldruck)

Den ausgeschiedenen Mitgliedern gilt großer Dank für ihre mehrjährige Tätigkeit:

  • Ulrich Buckmann (Apex)
  • Dr. Ralph Detsch (Siegwerk)
  • Dennis Melching (Stichnothe Druckformen)
  • Jochen Müller (abc Packmedia)
  • Andreas Schlegel (Schlegel Etiketten)
  • Hermann Veismann (Windmöller & Hölscher)

Als Rechnungsprüfer wurden gewählt:

  • Sven Hampel (DuPont)
  • Franziska Kirpal (tesa)

 

- Anzeige -